Hypnose

Fortbildung

Dieses intensive dreitägige Grundlagen-Seminar ist sowohl für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse als auch für Therapeuten, die mit der Hypnose oder der Hypnotherapie ihr Behandlungsrepertoire erweitern möchten, ein optimaler Einstieg der gleich ein ganzes Paket von sofort anwendbaren Techniken für die Praxis mit sich bringt. Diese Fachfortbildung besteht aus einem theoretischen Teil, der ein umfangreiches Skript umfasst und einem Praxisteil, in dem Sie die bewährtesten Techniken kennenlernen. Sie werden die Hypnose durch Demonstrationen selbst erfahren und auch im Laufe dieser Fortbildung immer wieder gegenseitig an und mit TeilnehmerINNEN üben, um zu lernen die Hypnotherapie selbstsicherer anzuwenden.

Was ist eigentlich Hypnose?

Seit 2006 ist Hypnotherapie in Deutschland offiziell als eine wissenschaftlich fundierte psychotherapeutische Methode anerkannt. Sie ist eine wirksame Therapieform, die sich bei der Behandlung verschiedenster Störungsbilder bewährt hat, was durch zahlreiche Untersuchungen bestätigt wird. Hypnose kann eigenständig oder in Kombination mit anderen Verfahren (wie EMDR, EMI, Systemischer Therapie…) eingesetzt werden.

Hypnose ist letztendlich ein Trancezustand in dem die Erfahrungen nicht mehr mit dem bewussten Verstand gelenkt werden, sondern mit einem eher unbewussten Teil der Aufmerksamkeit. Die Konzentration ist hier dann eher nach innen gewendet und der Mensch in hypnotischer Trance ist häufig wacher als wach…

Inhalte der Fachfortbildung (Praxis & Theorie):

  • Das Gehirn – Das limbische System
  • Unterschied zwischen Entspannung, Meditation und Hypnose
  • Der Bewusstseinszustand – Die Hypnotische Trance
  • Unterschied von klassischer & moderner Hypnose
  • Der Augenschluss
  • Hypnotische Suggestionen
  • Aufwecken aus der Trance

Warum eine Hypnose-Fortbildung?

  • Sie sind TherapeutIn und wollen die Hypnose als Vertiefung für Ihre Tätigkeiten z.B. mit der Arbeit am „Inneren Kind“, bei Meditationen, bei der „Sicherer Ort“ Arbeit usw. nutzen…?
  • Sie haben vor, einen Heilberuf zu erlernen und suchen eine effiziente Technik, die leicht mit anderen Verfahren zu kombinieren ist…?
  • Sie sind HeilpraktikerIn und möchten ein wirkungsvolles, psychotherapeutisches Verfahren kennenlernen, das sehr gut im neurotischen und psychosomatischen Bereich (z.B. bei Angstzuständen, Schlafstörungen, Schmerzbekämpfung, Essstörungen, süchtigem Verhalten…) eingesetzt werden kann….? (Bei dem therapeutischen Einsatz, d.h. bei der Behandlung psychisch oder physisch kranker Menschen bedarf es der Heilerlaubnis nach §1 des Heilpraktikergesetzes)
  • Sie sind in Mitten Ihrer Heilpraktikerausbildung und suchen noch eine zusätzliche geeignete Technik mit der Sie vieles abdecken können wie z.B. Möglichkeiten von Leistungsoptimierung bis hin zur Suchtbegleitung…?
  • Sie wollen einfach nur genau wissen, wie die Hypnose funktioniert …?

Seminarleitung

Gerhard Wagener, Heilpraktiker

Weitere Ausbildungen in Hypnose, EMDR, EMI, EFT, NLP (Lehrtrainer), AT, PMR, Yiquan, Systemisches Familienstellen, Reiki (Lehrergrad), Mentaltraining, Horseman Leadership, Dorn Therapie, Chiropraktik, Cranio Sacral Osteopathie, Suboccipitaltechnik, Activator-Technik, DimMak Schmerzpressur, Nordic Walking Coach

  • Autor von medizinischen CD‘ s, Fachartikel und Fachbüchern
  • Lehrbeauftragter für Naturheilkunde und Psychotherapie
  • Coach von Moderatoren, Schauspielern, Führungskräften und Sportlern
  • Berater und Coach für Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und Deutsche Meisterschaften

Termine Herbst 2020

Freitag, den  30.10.2020 von 16:00  – 21:00 Uhr
Samstag, den 31.10..2020 von 09:30 – 17:00/18:00 Uhr
Sonntag, den 01.11.2020 von 09:30 – 16:00 Uhr

Kosten des 3-tägigen Grundlagen-Seminars

Teilnahmegebühr:
Bei Anmeldung bis zum 31.08.2020: 340,00 €
– Frühbucherrabatt!
Bei Anmeldung ab dem 01.09.2020: 370,00 €

Die angegebenen Preise sind Endpreise. Gemäß. §4, Nr. 21 a)bb) Umsatzsteuergesetz erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Ort

Claudia Eckert – Heilpraktisches Zentrum
für Psychotherapie MainKinzig
Innerer Ring 1 (Eingang im Innenhof), 63486 Bruchköbel

Anmeldung oder
unverbindliche Platzreservierung

Kontaktformular
Mail: info@psychotherapie-eckert.de
Tel.: 06181 – 440 66 95 oder 0176 – 41 53 41 53

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Zertifikat

Am Ende der Fortbildung wird ein schulinternes
Teilnahmezertifikat ausgehändigt